Cover

Bilder dieser Ausgabe:

Ashkan Sahihi

Ausgabe bestellen

Tags:

  • Suchthilfe
  • Prävention
  • Rehabilitation
  • Qualität
  • Jugendarbeit
  • Gesundheitsförderung
  • Evidenzbasierung

2|2009

Qualität in der Suchtarbeit

Effekte von Zertifizierungen in Einrichtungen der Sucht-Rehabilitation

Hildegard Winkler

Überraschungserfolge einerseits und enttäuschte Erwartungen andererseits ermittelte eine deutsche Studie, in der Auswirkungen einer Zertifizierung auf das interne Management und hinsichtlich der Aussenwirkung der Einrichtung untersucht wurden.

Artikel lesen

  • Qualität
  • Management
  • Gesetz
  • Evaluation
  • Einrichtung
  • Deutschland
  • Studie
  • Sucht
  • Therapie

Bericht zur Fachtagung: Reha wirkt!

Andreas Koch, Volker Weissinger

Am 22. Januar 2009 fand in Kassel die erste gemeinsame Fachtagung der grossen deutschen Reha-Verbände zum aktuellen Stand der Umsetzung von Qualitätsmanagement in der medizinischen Rehabilitation statt.

  • Suchthilfe
  • Qualität
  • Medizin
  • Management
  • Konferenz
  • Deutschland
  • Bericht
  • Therapie

QuaTheDA: ein langfristiger Entwicklungsprozess der Qualitätssicherung

René Stamm

Was ist Qualität im Suchtbereich? «Qualität sollte eine Angelegenheit des Herzens sein» - so eine Mitarbeiterin einer stationären Einrichtung im Jahr 1999. Wie kann diese Grundhaltung erhalten werden, wenn gleichzeitig unzählige materielle und quantitative Anforderungen bei der Qualitätsentwicklung zu berücksichtigen sind?

  • Soziale Arbeit
  • Schweiz
  • Qualität
  • Fragebogen
  • Evaluation
  • Einrichtung
  • Strategie
  • Suchthilfe

Berichte aus der Praxis

Markus Zahnd, Damian Caluori, Urs Schwab

Dass QuaTheDA in verschiedenen Kontexten funktioniert und welche Erfahrungen bei der Einführung und mit der Umsetzung gemacht wurden, beschreiben drei AutorInnen aus drei unterschiedlichen Institutionen.

  • Sucht
  • Qualität
  • Management
  • Kosten
  • Kanton
  • Einrichtung
  • Bericht
  • Suchthilfe
  • Wohnen
  • Schadensminderung
  • Beratung
  • Therapie

Qualität in der Suchtarbeit: eine Würdigung

Franziska Eckmann

Vor 10 Jahren ist in der Schweiz mit QuaTheDA das erste suchtspezifische Qualitätsmanagementsystem entstanden, zuerst für den stationären und anschliessend für den ambulanten Bereich. Wirkungen lassen sich vorrangig am Beispiel der seit 2002 zertifizierten stationären Einrichtungen aufzeigen. Im ambulanten Bereich sind die ersten Zertifizierungen kürzlich erfolgt.

  • Management
  • Qualität
  • Therapie
  • Schadensminderung
  • Ambulante Therapie
  • Markt
  • Kosten
  • Schweiz

quint-essenz – Potenziale in Projekten erkennen und nutzen

Hubert Studer, Günter Ackermann

Das von Gesundheitsförderung Schweiz betreute Qualitätssystem quint-essenz kombiniert fachliche Aspekte von Interventionen in sozialräumlichen Systemen für den Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention mit den methodischen Aspekten des Projektmanagements und den Grundsätzen kriteriengeleiteter Qualitätsentwicklung.

  • Gesundheitsförderung
  • Schweiz
  • Intervention
  • Lebensraum
  • Qualität
  • Projekt
  • Management
  • Prävention

quint-essenz am Beispiel des Projektes «Input für Output»

Beatrice Brülhart

Erfahrungen mit dem Einsatz von quint-essenz in einem Gesundheitsprojekt für Mitarbeitende einer Personalberatung für behinderte Menschen.

  • Risiko
  • Projekt
  • Integration
  • Gesundheitsförderung
  • Gesundheit
  • Beratung
  • Arbeitsplatz

Qualitätskriterien für Gesundheitsförderung in der offenen Jugendarbeit

Christine Hotz

Ein Projekt zur Entwicklung, Verbreitung und Verankerung von Qualitätsstandards für Gesundheitsförderung in der offenen Jugendarbeit

  • Qualität
  • Jugendarbeit
  • Projekt
  • Gesundheitsförderung
  • Praxis

Qualitätsmanagement: Ein Überblick

Philipp Schneider, Christoph Gehrlach

Im Sozial- und Gesundheitswesen gibt es immer mehr Qualitätsinitiativen. Einerseits schreiben die meist öffentlichen Geldgeber dies zunehmend vor, andererseits gelten Qualitätsmanagementmethoden auch als ausgemachte Steuerungstools für Organisationen. Anlass genug, für einen Überblick und eine Diskussion der Konzepte und des Nutzens.

  • Soziale Arbeit
  • Qualität
  • Methode
  • Management
  • Gesundheit
  • Evidenzbasierung
  • Evaluation
  • Wirkung
  • Zielgruppe

Sensibilisierungskampagne hepatitis c

Peter Menzi

Hepatitis C und intravenöser Drogenkonsum sind nach wie vor ein grosses Problem. 60 bis 90 % der Drogenkonsumierenden sind mit Hepatitis C infiziert. Hier setzt die nationale Sensibilisierungskampagne hepatitis c von Infodrog an.

  • Substanzkonsum
  • Schweiz
  • Prävention
  • Prävalenz
  • Kampagne
  • Hepatitis C
  • Drogenkonsument
  • Drogenabhängigkeit
  • Sucht
  • Suchthilfe
  • Therapie

Zurück